REVIEW: KIKO Cosmic Starlets Limited Edition

Dienstag, 29. Dezember 2015

Hallo ihr Hübschen,

Verführung. Romantik. Freiheit.Unschuld - so beschreibt uns KIKO die Cosmic Starlets Limited Edition, welche pünktlich zur Vorweihnachtszeit lancierte.

Die Kollektion ist von vier unterschiedlichen Frauentypen inspiriert, die ihre Weiblichkeit auf eine einzigartige Weise ganz frei zum Ausdruck bringen: Die Verführerin, die Romantikerin, die Freiheitsliebende und die Unschuldige. So erstrahlen unterschiedliche und unverwechselbare Schönheiten, die ihrem Charakter mit Stolz Ausdruck verleihen und in der Lage sind, ihre Besonderheiten in Übereinstimmung mit den Gefühlen und Wünschen optimal zur Geltung zu bringen.



Die Verpackung der Produkte ist wie von KIKO gewohnt super schön und passend zu Weihnachten in rot und silber gestaltet.

Auf den ersten Blick wirkt das Packaging sehr edel, trotzdem hätte ich mir etwas stabilere Verpackungen gewünscht. Vor allem beim Contour Kit fällt auf, dass das Plastik doch recht dünn ist und auch die rote Farbe blättert an den Ecken schon leicht ab.


Besonders gefreut habe ich mich über das TOTAL SCULPT 3-IN-1 CONTOUR KIT (19,90€), welches Konturpuder, Bronzer sowie Highlighter enthält. Neben den 3 Puderprodukten enthält das Kit auch noch einen Pinsel, einen großen Spiegel sowie eine Art Anleitung auf welche Stellen im Gesicht die Puderprodukte richtig aufgetragen werden.

Das Set ist in zwei Farbvarianten erhältlich, ich habe die dunklere Nuance, nämlich "02 medium to dark"



Positiv hervorzuheben ist zum einen die samtige und butterweiche Textur, zum anderen die gute Pigmentierung. Die beiden Bronzer- bzw. Konturfarben sind matt (im Pfännchen erkennt man zwar ein paar Glitter-/Schimmerpigmente, später auf der Haut sind diese allerdings nicht mehr sichtbar) und vom Ton her schön aschig - perfekt um dem Gesicht Kontur zu verleihen und gezielt Schatten zu setzen. Vor allem die dunklere Farbe ist sehr stark pigmentiert, sodass man beim Auftragen durchaus aufpassen muss sich keine Balken ins Gesicht zu kleistern :)

Ich verwende meistens die beiden dunkleren Töne zusammen um meinem Gesicht Kontur bzw ein bisschen Wärme zu verleihen.


Den Highlighter würde ich vom Ton her als ein goldiges champagner beschreiben - leider ist dieser weniger gut pigmentiert bzw. enthält mir persönlich auch zu wenige lichtreflektierende Pigmente, sodass man hier ganz schön schichten muss. Der enthaltene Pinsel ist ebenfalls sehr weich, für mich allerdings zu fluffig gebunden, weswegen ich die Produkte so nicht präzise genug auftragen kann.

Passend zum Thema hat KIKO innerhalb dieser Limited Edition insgesamt 6 DOUBLE GLAM EYELINER (6,90€) raus gebracht.


Ich finde solche doppelseitigen Stifte immer total klasse! Man erhält zwei, meist aufeinander abgestimmte Farben und spart zudem noch Platz.

In meinem Fall habe ich die Farbe 117.


Auf der einen Seite ein schönes sattes dunkles Aubergine, auf der anderen Seite ein schimmriges frostiges weiß/silber. Besonders die zweite Farbe gefällt mir außerordentlich gut!

Beide Eyeliner sind sehr cremig, lassen sich aber dennoch präzise auftragen ohne das Schmieren anzufangen.

KIKO beschreibt die Stifte als Wasserfest - zugegeben, das habe ich nicht ausprobiert... allerdings kann ich bezeugen, dass die Farben sehr langanhaltend sind und den ganze Tag lang am Auge halten - auch auf der Wasserlinie!

Zwei von insgesamt 4 SHINING STAR LIP LACQUER (6,90€) durften dann auch noch bei mir einziehen.

01 ein schönes alltagstaugliches rose/nude, sowie 04 ein sattes Himbeerrot.

Zu aller Erst muss ich sagen: ich war skeptisch! Eigentlich mag ich keine Flüssigen Lippenstifte oder Glosse. Dennoch haben mich diese beiden überzeugt - sowohl von den Farben, als auch vom Tragegefühl und vom Geruch, welchen ich leicht vanillig beschreiben würde. Sie sind in einer Schicht hochdeckend, nicht allzu schmierig und vor allem - was mir immer sehr wichtig ist - NICHT klebrig!


Natürlich kann man von solchen Liquid Lipsticks keine enorme Haltbarkeit erwarten. Auch schon bei kleinen Snacks verabschieden sie sich... dennoch muss ich sagen dass sie bei mir in letzter Zeit doch recht häufig auf die Lippen gekommen sind... nicht zuletzt weil sie diese nicht austrocknen!

Das einige Manko ist, dass sie Applikatoren nicht fest sind, sondern sich am Kopf doch recht stark biegen. "Mal schnell auftragen" ist hier also nicht.. man muss doch etwas aufpassen, dass man die Farbe (vor allem bei 04) durch den elastischen Applikator ordentlich auf die Lippen bekommt.


Bei diesem AMU seht ihr Bronzer/Konturpuder sowie den Lip Laquer in der Farbe 01 übrigens aufgetragen :)


Fazit:

Abschließend kann ich sagen, dass mich keines der Produkte enttäuscht hat! Positiv überrascht haben mich die Lip Laquer! Ich hätte nicht gedacht, dass mich ein solches Produkt doch so überzeugen kann! Auch der Double Eyeliner gefällt mir super gut! Vor allem die helle Farbe gefällt mir für den Augeninnenwinkel oder die Wasserlinie sehr gut. Übrigens sollen die Stifte Dupes zu den Urban Decay Glide On Eyepencils sein... ob dem so ist kann ich natürlich nicht beurteilen :) die anderen Farben werde ich mir aber dennoch nochmal anschauen :) Das Kontour Kit kommt bei mir momentan täglich zum Einsatz! Die beiden dunkleren Töne eignen sich durch ihren aschigen Unterton super zum Konturieren, und auch die Pigmentierung ist bei beiden gut. Einzig vom Highlighter bin ich etwas enttäuscht.

Wie gefallen euch die Produkte?
Habt ihr euch etwas aus dieser LE gekauft?





Das könnte dir außerdem gefallen

5 Kommentare

  1. Ich hab mir zwar nichts aus der LE gekauft da ich keinen KIKO in der Nähe hab, aber ich lieb die Produkte und wenn ich deine Bilder und Worte so sehe und lese bin ich mir sicher, dass ich bald mal wieder hin muss und das ein oder andere kaufen werde :)
    Liebste Grüße, Carina von the golden avenue

    AntwortenLöschen
  2. Die Kontur Palette finde ich sehr spannend, ich habe mit der QUalität von Kiko Produkten bisher auch gute Erfahrungen gemacht deswegen ist das eine spannende Option :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Produktvorstellung!
    Ich habe noch nie etwas von Kiko ausprobiert, aber die Kontur Palette sieht sehr spannend aus :)

    xx Sarah
    It's not a picture perfect life

    AntwortenLöschen
  4. ich fand die kollektion echt schick, habe aber trotzdem nichts gekauft. hatte bei der letzten kiko le zugeschlagen und die sachen gehen doch ganz schön ins geld.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbarer Look! Du schaust einfach immer sooooo toll aus!
    Mir gefällt das Contouring Kit ja einfach mega mega gut!
    Tolle Produkte, Kiko ist eine wirklich gute Marke, mag die auch total gerne!

    Liebst, Colli

    AntwortenLöschen